3D-Printing

Ein Versuch | 8/11/2020

Vor 2 Jahren habe ich als Geburtstagsgeschenk einen 3D Drucker (Prusa i3 MK2) von meinen Kindern geschenkt bekommen.

Die Aktivitäten dieses Druckers können ab heute on-line beobachtet werden (sofern er gerade läuft):

Printer Webcam

Die Software, die das ermöglicht, ist Octoprint auf einem Raspberry PI, die es eigentlich (und primär) dafür gedacht ist, einen 3D Drucker über's (W-)LAN zu steuern - der Webcamfeed ist dabei eher ein Nebenprodukt ;-)

OpenSource Software at its best!

Moderne IT

4/25/2020

Diese Homepage wird mit Typesetter (https://www.typesettercms.com/) erstellt.

Was mir an diesem CMS (Content Management System) besonders gefällt ist, dass es keine Datenbank benötigt - es wird Alles direkt in Dateien hinterlegt (Flat File CMS) - und damit entfallen die ganzen mühsamen Turnübungen, die sonst für die Datensicherung und (ganz besonders) beim Upgrade notwendig werden.

Die Installation war in zehn Minuten erledigt, den ersten Inhalt zu erstellen hat deutlich mehr Zeit benötigt (und das nicht etwa wegen der Technik ;-)

Typesetter ermöglicht mir die Erstellung und die Aktualisierung unserer Website, ohne dass ich auf den üblichen Komfort wie WYSIWYG Editoren, Plugins für die verschiedensten Zwecke (wie z.B. dieses Blog, oder den Zeitstempel am unteren Seitenrand) und Themes (aber ich mag eigentlich das mitgelieferte Layout ganz gerne - KISS!) verzichten muss - sozusagen "de Foifer und's Weggli".

Moderne IT heisst eben nicht nur immer grössere und komplexere Systeme, sondern hin und wieder findet man auch gut designte und implementierte Software "im Kleinen" - und zu allem Überfluss dann auch noch Open-Source.